Wirkung der Bachblüten



Bei der Bachblüten-Therapie steht die momentane seelische Situation im Vordergrund. Sie ist eine natürliche, sanfte Behandlungsmethode ohne Nebenwirkungen. Die Essenzen ermöglichen uns, negativ empfundene Gemütszustände wieder in Harmonie zu bringen und unsere Persönlichkeit zu stärken. Bachblüten können in akuten Krisen eine gute Unterstützung sein. Sie wirken ausgleichend und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Kinder sprechen gemäss Erfahrungen sehr schnell auf die Bachblüten an. 


Akute Krisen können sein: Prüfungsstress, Lernschwierigkeiten, momentane Arbeitsüberlastung, Ängste, Trennungen (Erwachsene und Kinder), Neuanfänge, Überforderung in der Schule, Konzentrationsschwierigkeiten, Selbstwert-Krisen, Lampenfieber, Schlafstörungen, Gedanken-Karussell




Mischungen à 50ml: Fr, 30.-